JULIA AISTLEITNER

Die musikbegeisterte junge Künstlerin erfreut das Publikum sowohl mit zeitlosen Countrysongs, als auch mit gefühlvollen Balladen und klassischen Rocksongs.

American & Country ist die passende Musik für den jungen USA Fan.

 

Songbeispiele:

JOLENE

THESE BOOTS ARE MADE FOR WALKING

RING OF FIRE

TEXAS, WHEN I DIE

THE ROSE

HOTEL CALIFORNIA

HALLELUJA

PROUD MARY

NEW KID IN TOWN

HOUSE OF THE RISING SUN

JACKSON

SUMMERWINE....

NICK SHANNON

Nick Shannon ist ein Entertainer der stets bemüht ist, seine eigene Begeisterung für die zeitlosen American Music und Country Songs auf ein breit gefächertes Publikum zu übertragen.

 

Aufgewachsen in Schwertberg (Oberösterreich), begann er sich 1993 intensiv mit dieser Musikrichtung zu befassen und sein Leben dieser Musik zu widmen. Musikgeschichtliche Literatur, Biographien der Stars und Songmaterial halfen ihm dabei, Einblick in diese Materie zu bekommen. Zu seinen Lieblingsinterpreten und Vorbildern zählen GEORGE STRAIT, ELVIS PRESLEY, JIMMY BUFFETT, JOHNNY CASH, JOHNNY HORTON, HANK WILLIAMS, WILLIE NELSON, ROGER MILLER, GLEN CAMPBELL, MARTY ROBBINS, JOHN DENVER, ALAN JACKSON, THE EAGLES, JOHN FOGERTY,....... und viele mehr.

 

Mit seiner Gitarre und PA-Anlage (für bis zu 300 Personen) ist er schon seit Jahren in ganz Österreich unterwegs. Sein Repertoire umfasst ca.250 Titel von den 30er bis zu den 90er Jahren. Neben der akustischen Live Darbietung (Gesang und Gitarre) präsentiert er auch einige Songs Live mit von Profimusikern extra dafür im Studio aufgenommenen Musik-Playback Tracks. Des öfteren ist er auch mit seinen amerikanischen Musikerfreunden. JOE SUN und BRENT MOYER auf Tour. Über die Grenzen hinaus kann er auf einige Auftritte in DEUTSCHLAND, UNGARN und in der SCHWEIZ zurückblicken. 1999 gab er sein Amerika Live Debüt in einigen Saloons in SAN ANTONIO / TEXAS. Der herzliche Empfang und die Reaktion der Texaner hatten auf ihn einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

 

Ein Karrierehighlight folgte im August 2000 mit seiner CD-Aufnahme in NASHVILLE / TENNESSEE. Als einer der ersten österreichischen Countrysänger nahm er gemeinsam mit Produzenten JOE SUN sowie 9 gemieteten Musikern aus Nashville im Studio des ALAN JACKSON Soundmans CRAIG STAHL 11 Titel auf.

Während seines Aufenthalts bekam er auch die Gelegenheit, Liveauftritte in Nashville's Honky Tonks wie "Tootsies", Hillbilly Bluegrass Inn", "Bobby"s Idle Hour" und anderen Clubs zu absolvieren.

 

Neben zahlreichen anderen Nominierungen (Sänger/Song/Musiker/Maxi-CD des Jahres) wurde diese CD "DESTINY RIDES AGAIN" 2001 con der ACMF zum Album des Jahres gewählt.

 

Nick Shannon ist stolz, mit seinem Image als singender, reisender Cowboy seine Musik präsentieren zu dürfen.